06.08.2021

phase 10 plant neues Bürogebäude für die Thüringer Energie AG (TEAG) in Erfurt

Die Thüringer Energie AG – kurz TEAG – hat in Erfurt ihren Hauptsitz. Dieser wird nun um drei weitere Bürogebäude erweitert, welche den zukünftigen Innenhof umrahmen sollen. Die Architekten und Ingenieure von phase 10 wurden durch den Thüringer Energieversorger mit der Fortführung der Planung für das dritte Bürogebäude ab Leistungsphase 5 beauftragt.

Die Bauteile M1 und M2 befinden sich bereits in der Nutzung, M3 soll nun der nächste wichtige Meilenstein bei der Weiterentwicklung und Neugestaltung des Unternehmensgeländes zu einem Campus sein. Das 4-geschossige Bürogebäude erhält im Erdgeschoss einen Multifunktions- und Konferenzraum, die 1. – 3. Etage wird mit Einzel-, Doppel- und Gruppenbüros geplant.

phase 10 ist hier als Generalplaner beauftragt – die Objektplanung und Teile der Technischen Gebäudeausrüstung werden im eigenen Haus erarbeitet, für die Elektro- und Tragwerksplanung konnte phase 10 zwei Unternehmen gewinnen, mit denen bereits andere Projekte erfolgreich durchgeführt wurden.

Baubeginn soll bereits im Sommer 2021 sein, eine Fertigstellung ist Ende 2022 geplant.