Sanierung Olympia Tower München
Helene-Mayer-Ring 4
80809 München

Bauherr:
Olympia Tower MUC GmbH

2011 - 2014

Fragen zum Projekt?

Steffen Hippel

Steffen Hippel
Architekt, Projektplanung

Tel.: 03731 2024-23
Fax: 03731 2024-20
Mobil: 0172 5756592


Der Olympia Tower im Helene-Mayer-Ring in München wurde 1970 im Zuge der Olympischen Spiele als Bürogebäude gebaut. Die 88 Meter hohe und imposante Immobilie befindet sich im denkmalgeschütztem Olympischen Dorf mit weitläufigen Grünflächen und zahlreichen Sport- und Freizeitangeboten. Die Architekten, Planer und Bauingenieure der phase 10 haben das Gebäude durch umfassende Baumaßnahmen hochenergetisch saniert. Der Olympia Tower wurde komplett entkernt und mit energiesparender Anlagentechnik sowie energiesparenden Wärmeschutz ausgestattet. Durch die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen haben die Planer der phase 10 den Energieverbrauch der Immobilie auf ungefähr ein Zehntel des Ausgangswertes gesenkt. Auf den 19 Etagen des Energieeffizienzhauses sind 320 luxuriöse und komplett möblierte Business-Appartements in exquisitem Design entstanden. Die lichtdurchfluteten Studio-Appartements verfügen über erlesene Designmöbel und hochwertige Küchenzeilen. Einzelstellplätze hat phase 10 auf dem Parkdeck, in der Tiefgarage und neben dem Gebäude geschaffen.  Das anspruchsvolle Projekt haben wir im Zeitraum von 2011 bis 2014 erfolgreich umgesetzt.